Neuer Schwerpunkt

Die Bildungsetage ist ein neues Angebot der Jobhilfe Ottensen e.V. (JHO), einer der Kooperationspartner von KoALA e.V. (Kooperation Arbeit, Lernen und Ausbildung e.V.).

Seit mehr als 30 Jahren sind die JHO und ihre Partner von KoALA in und um Altona in den Bereichen Beschäftigungsförderung, Personalberatung und -vermittlung aktiv.  Diese Erfahrungen fließen in das neue Angebot der Bildungsetage ein. Sie setzt sich verstärkt für die Interessen und Bedürfnisse der Generation 55plus ein und hat so.net – das sozio-ökonomische Netzwerk für Ältere initiiert.

Die Herausforderung: Schon sehr bald wird mehr als die Hälfte der Deutschen über 50 Jahre alt sein. Deutschland wird zur Republik der Älteren. Aber die Menschen zwischen 55 und 70 sind heute “viel jünger” als früher. Viele möchten daher aktiv bleiben und sich auch noch am Erwerbsleben beteiligen, wenn andere in die verdiente Rente gehen. Untersuchungen zeigen, dass mehr als 40 Prozent der Älteren gerne nach ihrem 65. Lebensjahr weiter arbeiten wollen, auch wenn sie es nicht nötig hätten. Sie halten lebenslanges Beschäftigtsein für wichtig und sehen in längerer Erwerbstätigkeit durchaus eine attraktive Alternative zum reinen Rentnerdasein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.